Ab 30 STELLPLÄTZEN

Professionelle Ladelösungen für Elektroautos in Ihrer Immobilie

Mehr erfahrenLadeinfrastruktur für Immobilienfür Immobilien-Partner:innen
Mehr erfahrenWallbox-Abofür Wallbox-Nutzer:innen in Immobilien

Für Unternehmen der Immobilienbranche

Standardisierte Ladelösungen für Ihre Immobilie

Durch die standardisierte Ladelösung von HEIMLADEN können Immobilienunternehmen Stellplätze kostengünstig ausstatten

Heimladen plant, projektiert und betreibt die Ladeinfrastruktur Ihrer Immobilie

Ø Kosten je Ladepunkt1

nur 1.500 € netto

Ihre einmaligen Kosten

Monatliche Gebühren für Ihre Mieter:innen

Skalierbare Lösungen für Immobilien, ab 30 Stellplätzen

Wallboxen mit automatischem Lastausgleich

Professionelle Ladeinfrastruktur in hochwertiger Optik und mit automatischer Lastverteilung: die easee-Wallbox

bis 22 kW Ladeleistung

Typ2-Ladestecker

Automatischer Lastausgleich

Automatische Updates

Verbrauchsabrechnung mit Mieter:innen

Unverbindliches Erstangebot

Angebot für Ihre Immobilie anfordern

Schritt 1 von 4
Schritt 1

Damit wir den passenden Ansprechpartner sowie einen Elektro-Installationsbetrieb auswählen können, benötigen wir bitte zunächst die Anschrift Ihrer Immobilie.

Gewählte Anzahl an Mieteinheiten: 80

Leistungen und Angebot

Ladeinfrastruktur mit Heimladen

Zuverlässige Planung

HEIMLADEN setzt auf einen standardisierten Ablauf und eine einheitliche technische Lösung. So werden Prozesse effizient umgesetzt, was Ihr Kostenrisiko erheblich senkt.

Grundinstallation

Sie entscheiden, ob die Installation mit unserem Partnerbetrieb vor Ort erfolgen soll. Alternativ planen wir die Ausführung aller Arbeiten mit einem Elektrofachbetrieb Ihrer Wahl.

Betrieb und Abrechnung

Um Ihre Kosten niedrig zu halten, stellen wir die Ladestationen als kostengünstiges Abo zur Verfügung. Es wird direkt von Ihren Mieter:innen abgeschlossen und durch HEIMLADEN betreut.

Standardisierte Ladeinfrastruktur

In drei Schritten zur Ladelösung für Ihre Immobilie

Schritt 1

Planung & Konzept-Erstellung

Schritt 2

Grundinstallation der Ladeinfrastruktur

Schritt 3

Mieter buchen eine Ladelösung

Häufige Fragen

Antworten für Immobilien-Partner:innen

Mit uns als Partner für Ladeinfrastruktur wählen Sie als Immobilien-Unternehmen einen professionellen Full Service-Anbieter mit einer klaren Fokussierung auf die Bedürfnisse Ihrer Branche. Mit unserer standardisierten Ladelösung errichten wir gemeinsam eine skalierbare Ladeinfrastruktur mit über 50% geringeren Investitionskosten im Vergleich zu klassischen Ansätzen. Dabei übernimmt unser Experten-Team alle notwendigen Schritte von der Elektro-Planung über die Projektierung bis hin zur Inbetriebnahme sowie dem anschließenden Betrieb der Ladeinfrastruktur.

Die Angebote von HEIMLADEN werden für jede Immobilie individuell kalkuliert, nachdem wir anhand der digitalen Objektanalyse alle notwendigen Informationen erheben konnten. Unsere Grundinstallation umfasst die Errichtung einer separaten Zähleranlage für die Ladeinfrastruktur, die elektrische Erschließung der Stellplätze, das passende Last- bzw. Energiemanagement sowie die Internetverbindung. Somit werden die GEIG-Anforderungen mehr als erfüllt.

Ja, ein statisches Lastmanagement ist bei unserer Ladelösung immer inkludiert. Darüber hinaus ist ab einer bestimmten Größe der Anlage ein dynamisches Lastmanagement notwendig. Das dynamische Lastmanagement misst laufend die aktuell in der Immobilie genutzte Leistung und weist der Wallbox dynamisch die freie Energiemenge zu. Ist der Stromverbrauch im Gebäude gerade niedriger, steht sofort mehr Energie für die Ladeinfrastruktur zur Verfügung. Ein dynamisches Lastmanagement ermöglicht dadurch, die gesamte verfügbare Energie für das Aufladen von E-Autos optimal zu nutzen, während gleichzeitig die Haussicherung jederzeit vor Überlastung geschützt wird.

Die Nutzer:innen eines Wallbox-Abos stehen im direkten Vertragsverhältnis mit HEIMLADEN.Neben dem Nutzermanagement kümmern wir uns um die Grünstromlieferung und die Abrechnung mit den Nutzer:innen. Unser Supportteam ist zudem der Ansprechpartner bei Fragen und gibt Hilfestellung im Fehlerfall. Auch die regelmäßige Wartung und Prüfung der Wallbox ist im Service inbegriffen.

Ja, wir können Mieterstromanlagen in unser Ladekonzept integrieren.. Wir empfehlen Ihnen gerne Partner, für die Umsetzung Ihrer zukünftigen Mieterstromanlage.

Erfahren Sie, wie HEIMLADEN erfolgreich in Immobilien-Projekten eingesetzt wird.

Sie können den Newsletter jederzeit über einen Link im Newsletter abbestellen. Wir verwenden Hubspot als unsere Marketing-Plattform. Wenn Sie das Formular ausfüllen und absenden, bestätigen Sie, dass die von Ihnen angegebenen Informationen an Hubspot zur Bearbeitung gemäß den Nutzungsbedingungen übertragen werden.

1 Erfahrungswert für Planung und Projektierung der Grundinstallation inkl. Energiemanagement, Internetverbindung & Wallbox-Vorbereitung an jedem Stellplatz in einer typischen Tiefgarage mit 50 Stellplätzen

3 Flatrate-Modell für zertifizierten Grünstrom mit monatlicher verbrauchsorientierter Abrechnung; regionale Preisunterschiede beim Bezug von Grünstrom vorbehalten

* Preise inkl. deutscher MwSt. Der Gesamtpreis ist abhängig vom Mehrwertsteuersatz des Lieferlandes.

OBEN
Arrow Chevron
Video abspielen